faq section

Search

 

Sections

  Adoption
  Behavior
  Care
  Chapters
  Health
  Links
  Pictures & Fun
  About HRS
  Headquarters
  Site Help

Other Indexes

  What's New?
  What's Popular?
  FAQs
  HRJ Articles
  Opinion
  True Stories
  Kids
  Vets
  New Bunny
  Site Map

  Contact Us...
FAQ: Gefahren bei warmem Wetter
 
- Einleitung
- Wie halte ich mein Kaninchen kuehl
- Was mache ich wenn mein Kaninchen einen Hitzschlag erleidet?
- Welche andere Gefahren koennen bei warmem Wetter noch entstehen?


Einleitung
Es ist besonders wichtig, dass Sie sich daran erinnern Ihr Kaninchen waehrend der Sommermonate im Auge zu behalten. Kaninchen vertragen die Hitze nicht besonders gut und koennen sogar durch eine Ueberhitzung sterben. Jedes Kaninchen vertraegt die Hitze unterschiedlich und es ist wichtig dass Sie Ihr Kaninchen jeden Tag beobachten.

Wie halte ich mein Kaninchen kuehl?

  • Vergewissern Sie sich, dass Ihr Kaninchen aus der Sonne ist. Wenn es fuer einen Teil des Tages in einem Kaefig oder kleinen Raum eingesperrt sind, vergewissern Sie sich dass das Kaninchen jede Menge Schatten zum Ausruhen zur Verfuegung hat.
  • Stellen Sie einen zirkulierenden Ventilator auf, der dem Kaninchen eine sanfte Brise zublaest ohne dabei das Kaninchen direkt den ganzen Tag anzublasen. Sie koennen auch ein feuchtes Handtuch ueber einen Teil des Kaefigs legen, so dass der Ventilator durch das Handtuch blaest und dadurch kuehlere Luft entsteht. Vergewissen Sie sich dass das Kabel vom Ventilator Kaninchen geschuetzt ist!
  • Legen Sie eine Keramikkachel oder ein Marmorquadrat in den Kaefig oder auf die Lieblingsstelle des Kaninchens. Der Marmor oder die Kachel werden kuehl bleiben um darauf zu liegen.
  • Legen Sie einige Eiswuerfel in das Trinkgefaess so dass das Wasser kuehl bleibt und es sich auch dagegen legen kann.
  • Befeuchten Sie die Ohren des Kaninchens. Kaninchen geben die Hitze durch Ihre Ohren ab und durch das befeuchten helfen Sie dem Kaninchen kuehl zu bleiben.
  • Buersten Sie ueberfluessiges Fell aus. Wer moechte schon einen extra Fellmantel im Sommer tragen? Wenn Sie ein Langhaar-Kaninchen besitzen, sollten Sie in Erwaegung ziehen das Fell von Ihrem Kaninchen fuer die Sommermonate kurz zu schneiden.
  • Fuellen Sie 1-Liter oder 2-Liter Kunststoff-Getraenkeflaschen mit Wasser und frieren sie ein. Wenn sie gefroren sind legen Sie die gefrorenen Flaschen in den Kaninchenkaefig so das es sich dagegenlehnen kann um kuehl zu bleiben. Haben Sie immer einige davon als Vorrat in der Kuehltruhe.
  • Vergewissern Sie sich das Ihr Kaninchen einen genuegend grossen Anteil an Gemuese bekommt um ihm zu helfen genuegend Wasser in seinem Koerper zu speichern. Lesen Sie die HRS-Gemueseliste.
  • Beobachten Sie besonders Kaninchen die ueber 5 Jahre alt sind oder diejenigen, die uebergewichtig oder behindert sind. Diese Kaninchen tendieren dazu viel zu sitzen, und werden vielleicht nicht aufstehen um etwas zu trinken wenn es ihnen zu heiss ist. Das kann sehr schnell dazu fuehren, dass ihnen zuviel Wasser aus dem Koerper entzogen wird, was wiederum zum Tod oder anderen gesundheitlichen Problemen fuehren kann.
Was mache ich wenn mein Kaninchen einen Hitzschlag erleidet?
Tauchen Sie es NICHT in kaltes Wasser. Das koennte fuer das Kaninchen zu einem Schock fuehren.
Befeuchten Sie seine Ohren und seinen Koerper mit kuehlem Wasser.
BRINGEN SIE ES SOFORT ZU EINEM TIERARZT ODER IN EINE NOTFALLKLINIK. WARTEN SIE NICHT!

Welche anderen Gefahren koennen bei warmen Wetter noch entstehen?
Fliegenangriffe/Madenbefall: Sobald das Wetter warm wird, koennen Fliegen angreifen und durch ihre Maden auch ein gesundes Tier toeten das voruebergehend Durchfall hat. Besonders gefaehrdet jedoch sind aeltere, behinderte, langhaarige oder uebergewichtige Kaninchen, die nicht faehig sind sich selber zu putzen. Innerhalb 24 Stunden koennen Kaninchen einen toedlichen Schock durch den Madenbefall erleiden. Feuchtigkeit, Waerme und Geruch ziehen die Fliegen an. Wenn offene Wunden vorhanden sind, oder ein dickes Fell durch Urin oder Faekalien feucht ist, nutzen Fliegen diese warmen Zonen als "Brutkaesten" um ihre Eier darin abzulegen. Die Wahrscheinlichkeit dazu ist groesser, wenn das Kaninchen draussen ist, aber es braucht nur eine Fliege um den Schaden auch drinnen anzurichten. Haben Sie vor allen Dingen ein wachsames Auge, halten Sie Ihr Kaninchen trocken und (falls notwendig) kurzgeschoren, das sind die entscheidenden vorbeugenden Massnahmen. Mehr Informationen ueber Fliegenangriffe...


House Rabbit Society is a nonprofit rescue and education group.
We welcome your feedback and appreciate your donations. Please join today!